Alle Beiträge

Aktuelle Kategorie: (Patient+Krebs)

Pulsschlag: Das völlig unterschätzte Organ - Der Darm

Pulsschlag, gesund durchs Jahr mit dem Klinkum Bielefeld und Radio Bielefeld.

Topthema diesen Samstag: Das völlig unterschätzte Organ - Der Darm

Darmkrebs ist eine Erkrankung, die über lange Jahre hinweg sehr langsam und unauffällig wächst, ohne dass die Betroffenen etwas davon bemerken. Treten die ersten Beschwerden auf, ist die Krankheit schon meistens fortgeschritten. Deshalb empfiehlt Prof. Dr. Mathias Löhnert vom Klinikum Bielefeld Rosenhöhe, vor allem Männern mit der Darmkrebsvorsorge bereits ab dem Alter von 50 Jahren zu beginnen.

Pulsschlag: Brüche ohne Knochen

Pulsschlag: Brüche ohne Knochen?

Pulsschlag, gesund durchs Jahr mit dem Klinkum Bielefeld und Radio Bielefeld.

Topthema diesen Samstag: Brüche ohne Knochen?

Die Klink für Allgemein- und Viszeralchirurgie ist eine spezialisierte Fachabteilung in der großen Klinikfamilie des Klinikums Bielefeld. Die Klinik bietet das gesamte Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie. Darunter werden in der Allgemeinchirurgie die Behandlung der Schilddrüse (Zentrumsfunktion), der Gallenblase, der Leistenbrüche, der Appendix (Wurmfortsatz) und von Enddarmleiden verstanden. In der Viszeralchirurgie (Chirurgie innerer Organe) werden sämtliche Erkrankungen des oberen Verdauungstraktes (Speiseröhre, Zwerchfellbrüche, Magenkrebs etc.) und des unteren Verdauungstraktes (Divertikelkrankheit, Dickdarmkrebs etc.) sowie Erkrankungen des Leber-, Gallengangs- und Bauchspeicheldrüsensystems behandelt.

Pulsschlag: Brustkrebs - Was passiert nach der Diagnose? Wie wird es weitergehen?

Pulsschlag: Brustkrebs - Was passiert nach der Diagnose? Wie wird es weitergehen?

Pulsschlag, gesund durchs Jahr mit dem Klinkum Bielefeld und Radio Bielefeld.

Topthema diesen Samstag: Brustkrebs - Was passiert nach der Diagnose? Wie wird es weitergehen?

Die Diagnose Brustkrebs verändert gravierend das Leben der Betroffenen und der nächsten Angehörigen. Unsicherheit und Ängste beherrschen das Denken nach der Diagnosestellung. „Was passiert jetzt? Wie wird es weitergehen?“

Deshalb ist eine kompetente (menschlich und fachlich) Anlaufstelle für Sie von großer Bedeutung.
Sie als Betroffene und Mitbetroffene sollen befähigt werden, über weitere Diagnostik, Behandlung und die Zeit nach der Therapie nachdenken und entscheiden zu können.

Dr. med. Angelika Cervelli, Leiterin des Brustzentrums am Klinikum Bielefeld Mitte und Indra Babin, Oberärztin im Brustzentrum sprechen am Samstag, den 01.10.2016 über Brustkrebs, seine Behandlungsmöglichkeiten und wie die Patientinnen im Brustzentrum begleitet und aufgefangen werden.

 

Pulsschlag: Der Darm

Pulsschlag: Darmprobleme

Pulsschlag, gesund durchs Jahr mit dem Klinkum Bielefeld und Radio Bielefeld.

Topthema diesen Samstag: Der Darm! Kaum einer spricht gerne über Darmprobleme, doch die kommen häufig vor, da unser Darm sehr sensibel reagiert. Seine Aufgabe ist es vor allem, verwertbare Nahrungsbestandteile aufzunehmen, aber auch den Körper von unnützen und schädlichen Stoffen zu entlasten. Doch was ist zu tun, wenn Darmbeschwerden auftauchen?

Sportangebote für starke Frauen im Klinikum Bielefeld

Sportangebote für starke Frauen im Klinikum Bielefeld © magann - Fotolia.com

Die Zahl der Krebsfälle ist in Deutschland noch immer hoch. Jährlich erkranken rund 500.000 Menschen neu. Allerdings steigen auch die Heilungschancen für die Betroffenen an. Nicht zuletzt ist das vor allem den verbesserten Vorsorge- und Behandlungsmethoden zu verdanken. Als besonders wirksam bei der Akutbehandlung und Nachbehandlung von Krebs hat sich dabei Bewegung erwiesen.

Es sollte nur meine Nasenmuschel verkleinert werden

Es sollte nur meine Nasenmuschel verkleinert werden © Dietmar Hahn

Sie ist eine junge Frau, die mitten im Leben steht – bis bei Patricia S. Ende Juli 2014 ein Tumor Festgestellt wurde. Der Weg zur Strahlentherapie ist Teil einer bewegenden Krankengeschichte:

Seit Dezember letzten Jahres bemerkte die Patientin, dass sie wiederholt Nasenbluten und zunehmend Schwierigkeiten bei der Atmung durch die Nase hatte.