Bielefeld entdecken

Aktuelle Kategorie:

Kultur für Nachtschwärmer

Auch sechs Kirchen beteiligen sich am Programm der Bielefelder Nachtansichten. Foto: Bielefeld Marketing

Nachtschwärmer oder Kulturschwärmer? Das macht keinen Unterschied bei den Bielefelder „Nachtansichten“. 50 Museen, Galerien und Kirchen legen am Samstag, 25. April, wieder eine Spätschicht ein. Der Stadtplan wird dabei zum Kunstführer und der Gang durch die Straßen zum ästhetischen Erlebnis. Denn historische Gebäudefassaden in der Bielefelder Altstadt erstrahlen in buntem Licht und erzeugen eine surreale Stimmung. In Parkanlagen steigen dazu große Kunstperformances. Die „Bielefelder Nacht der Museen, Kirchen und Galerien“, organisiert von der Bielefeld Marketing GmbH, gehört zu den aufwendigsten Kulturevents der Region. Mehr als 10.000 Besucher werden erwartet.

KITA – KIDSTOWN

Die Geburt eines Kindes weckt bei Eltern echte Glücksgefühle – sie wirft aber auch organisatorische Fragen auf: Wer geht in Elternzeit? Und wie wird die Betreuung des Nachwuchses künftig geregelt sein? Insbesondere für Eltern, die in einem Krankenhaus tätig sind, spielt die Vereinbarung von Familie und Beruf eine große Rolle – durch die untypischen und teilweise unvorhersehbaren Arbeitszeiten ist der Alltag nicht immer ganz einfach zu händeln.

STADTWERKE RUN & ROLL DAY

Der „Ossi“ fest in den Händen von Läufern, Skatern und Walkern. Auf Bielefelds Stadtautobahn, dem Ostwestfalendamm (OWD), gibt es am Sonntag, 14. September, wieder freie Bahn für Sportler und Spaziergänger. Firmenteams messen sich bei Bielefelds etabliertem Firmenlauf. Neben den zahlreichen Wettbewerben kann natürlich jeder Besucher den ungewöhnlichen Blick von der gesperrten Hauptverkehrsader genießen und am bunten Rahmenprogramm mit Musik, Actionsport-Shows, Bobbycar-Rennen und vielen Aktionen für Kinder erfreuen.

Demnächst in Bielefeld

Aktuell sind keine Termine vorhanden.