Pulsschlag: Gesunde Ernährung - hilft das auch gegen Krebs?

von Michael Ackermann, Priv. Doz. Dr. Martin Görner, Dr. Stephan Probst, Ursula Lukas (Kommentare: 0)

Pulsschlag: Gesunde Ernährung - hilft das auch gegen Krebs?

PULSSCHLAG heißt das neue Gesundheitsmagazin, dass das Klinikum Bielefeld gemeinsam mit Radio Bielefeld auf den Weg bringt. Gesundheit zum Zu- und Nachhören auf der Homepage des Klinikums. Gesundheitsthemen werden hier persönlich und direkt an die Hörerinnen und Hörer vermittelt , mit Themen aus der Welt der Medizin, die uns alle betreffen. Viel Spaß beim Zuhören!

Im Rahmen von PULSSCHLAG  sprechen Privatdozent Dr. med. Martin Görner, Chefarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin, Dr. med. Stephan Probst, Oberarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin und Ursula Lukas, Diätassistentin am Klinikum Bielefeld mit Bettina Wittemeier von Radio Bielefeld über das Thema:“ Gesunde Ernährung - hilft das auch gegen Krebs?“.

Wir essen mindestens drei Malzeiten am Tag, laden Familie und Freunde zum gemeinsamen Essen ein oder lassen uns in Restaurants, Bars oder Imbissen bekochen. Die Ernährungsweise der Bevölkerung steht unter einem ständigen Wandel: neuste Untersuchungen warnen vor dem einen Produkt, Ernährungsexperten empfehlen das Andere. Oft wissen die Menschen nicht wirklich welche Nahrungsmittel wie zusammengesetzt sind und inwiefern sie sich auf den eigenen Körper auswirken.

Der Trend geht in den letzten Jahren zur „gesunden Ernährung“. Viele befolgen die Richtlinie eines ausgewogenen Verhältnisses von Obst, Gemüse, ballaststoffreichen, tierischen und pflanzlichen Produkten und erhoffen sich somit eine gesunde Lebensweise mit dem höchsten Maß an Wohlbefinden und ganz ohne Krankheiten.

Trotz dieser gesunden Lebensweise werden jedes Jahr fast 480.000 Menschen in Deutschland neu mit der Diagnose Krebs konfrontiert. Laut Statistischem Bundesamt wird Krebs sogar als zweithäufigste Todesursache geführt. Betroffene, aber auch Gesunde stellen sich die Frage, wie Krebs vorgebeugt, aufgehalten oder bestmöglich besiegt werden kann. Hierzu greift nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen sogar die Frage nach dem Zusammenhang zwischen unserer Ernährung und der Erkrankung vor der sich jeder fürchtet – Krebs.

Die unzähligen Inhaltsstoffe verschiedener Nahrungsmittel wirken sich ganz unterschiedlich auf den menschlichen Körper aus: teilweise werden krebsfördernde Substanzen festgestellt, die es zu vermeiden gilt. Anderen Nahrungsmittel wird ein krebsvorbeugender und sogar primarpräventiver Charakter nachgesagt und werden deshalb deutlich in der täglichen Ernährung empfohlen. Seit vielen Jahren beschäftigen sich Forscher mit den Fragen nach der Art und Weise oder in welchem Ausmaß unsere täglichen Ernährungsgewohnheiten sogar vor Krebs schützen können.


Pulsschlag

radio bielefeld

Gesund durchs Jahr mit dem Klinikum Bielefeld und Radio Bielefeld. Jeden ersten Samstag im Monat beschäftigen wir uns mit dem Thema Gesundheit und sprechen mit den Experten aus dem Klinikum Bielefeld.

Unser erstes Thema:“ Gesunde Ernährung - hilft das auch gegen Krebs?“
Der Trend geht in den letzten Jahren zur „gesunden Ernährung“. Viele befolgen die Richtlinie eines ausgewogenen Verhältnisses von Obst, Gemüse, ballaststoffreichen, tierischen und pflanzlichen Produkten und erhoffen sich somit eine gesunde Lebensweise mit dem höchsten Maß an Wohlbefinden und ganz ohne Krankheiten.

Dieses mal im Gespräch mit:


Michael Ackermann
Geschäftsführer der Klinikum Bielefeld gem.GmbH

Priv. Doz. Dr. med. Martin Görner, MBA
(Chefarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin)
Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Hämatologie und internistische Onkologie,
Ernährungsmediziner

Dr. med. Stephan M. Probst
(Leitender Oberarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin)
Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Hämatologie und internistische Onkologie, Zusatzbezeichnungen: Notfallmedizin, Palliativmedizin

Ursula Lukas
Diätassistentin im Klinikum Bielefeld



Im Gespräch mit

Michael Ackermann

Priv. Doz. Dr. Martin Görner

Dr. med. Stephan Probst

Ursula Lukas

Priv. Doz. Dr. Martin Görner und Ursula Lukas

Priv. Doz. Dr. Martin Görner

Dr. Setphan Probst

Priv. Doz. Dr. Martin Görner

3,8/5 Herzen (6 Stimmen)
Pulsschlag: Gesunde Ernährung - hilft das auch gegen Krebs? 3.8 5 6

Zurück

Einen Kommentar schreiben