Alle Beiträge

Aktuelle Kategorie: (Klinikum+Kinder)

Die Schaffung einer Rückzugsmöglichkeit für Kinder und deren Eltern hat sich Oberärztin Dr. Daniela Seitz aus der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde schon länger zum Ziel gesetzt. Denn gerade auf der Station 10.3 (Shortcare) sind in der Woche mehrfach Kinder jeglichen Alters mit verschiedenen Befunden und Operationen untergebracht.

Pulsschlag, gesund durchs Jahr mit dem Klinkum Bielefeld und Radio Bielefeld.

Topthema diesen Samstag: Wie kann man sich vor Verletzungen schützen? Ist Sport wirklich Mord und was ist eigentlich der Morbus Kesselbrink? Neues zum Thema Unfallchirurgie!

In der Klinik für Unfallchirurgie werden rund um die Uhr alle Verletzungen und Verletzungsfolgen nach Unfällen sowie akute und chronische Erkrankungen des Bewegungsapparates bei Kindern und Erwachsenen behandelt.

In der interdisziplinären Notaufnahme werden jährlich über 11.000 Patienten mit Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates ambulant behandelt.

Pulsschlag: Babytown - Wo Kinder auf Wolken zur Welt kommen

Pulsschlag, gesund durchs Jahr mit dem Klinkum Bielefeld und Radio Bielefeld.

Topthema diesen Samstag: Babytown - Wo Kinder auf Wolken zur Welt kommen!

Babytown – Wo Kinder auf Wolken zur Welt kommen. Die Geburtshilfestation im Klinikum Bielefeld Mitte stellt sich am Samstag, den 04.06.2016 im Gesundheitsmagazin Pulsschlag vor.
Wer sollte nach Babytown kommen? Was sind die Vorzüge in Babytown? Wie ist der Ablauf, wenn die Geburt einsetzt? Wer hilft mir in welcher Situation der Geburt am besten? Was passiert im Notfall?
Diese und noch viele weitere Fragen werden von Prof. Dr. med. Werner Bader, Chefarzt des Zentrums für Frauenheilkunde, Dr. Dr. med. Ute Kelkenberg, Oberärztin in Babytown und Isabelle Buse, Hebamme in Babytown beantwortet.

 

Die Geburt eines Kindes weckt bei Eltern echte Glücksgefühle – sie wirft aber auch organisatorische Fragen auf: Wer geht in Elternzeit? Und wie wird die Betreuung des Nachwuchses künftig geregelt sein? Insbesondere für Eltern, die in einem Krankenhaus tätig sind, spielt die Vereinbarung von Familie und Beruf eine große Rolle – durch die untypischen und teilweise unvorhersehbaren Arbeitszeiten ist der Alltag nicht immer ganz einfach zu händeln.