Medizin erleben

Aktuelle Kategorie:

Pulsschlag, gesund durchs Jahr mit dem Klinkum Bielefeld und Radio Bielefeld.

Topthema: Die Zentrale Notaufnahme des Klinikums Bielefeld Mitte

„Emergency Room“ mit dem jungen Schauspieler George Clooney ist eine der weltweit erfolgreichsten Fernsehsendungen aller Zeiten. Patientenschicksale, Wohl und Wehe von Mediziner*innen und Pflegekräften im beruflichen und privaten Bereich bilden den glamourösen Hintergrund der Serie. Notaufnahmen – und nichts anderes ist ja ein „Emergency Room“ - haben in der rauen Wirklichkeit wenig mit dem der medialen Scheinwelt zu tun.

Wie eine Notaufnahme funktioniert, welche Schwerpunkte am Klinikum Bielefeld Mitte in der Zentralen Notaufnahme behandelt werden, warum es manchmal zu Wartezeiten kommen kann, all das hören Sie im Pulsschlag am Samstag, 05.09.2020 bei Radio Bielefeld zwischen 12 und 14 Uhr und hier zum Nachhören.

Pulsschlag, gesund durchs Jahr mit dem Klinkum Bielefeld und Radio Bielefeld.

Topthema: Grüner Star, Grauer Star, Sonnenbrillen und Co.

Die Augen sind der Spiegel der Seele spricht der Volksmund. Sie sind zumindest unser Fenster zur Außenwelt und sind ein hochkomplexes Wunderwerk des menschlichen Körpers. Nahezu 75 Prozent der Dinge die unser Gehirn verarbeitet werden von den Augen übermittelt. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass wir sorgsam mit unserem Sinnesorgan umgehen.

Alles rund ums Auge und noch mehr hören Sie im Pulsschlag am Samstag, 01.08.2020 bei Radio Bielefeld zwischen 12 und 14 Uhr und hier zum Nachhören.

Pulsschlag, gesund durchs Jahr mit dem Klinkum Bielefeld und Radio Bielefeld.

Topthema: Medizin im Krankenhaus in Zeiten von Corona

Auch in unserer Region Ostwestfalen Lippe tritt die Corona-Pandemie in eine neue Phase ein. Nachdem weltweit drastische Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 ergriffen wurden, werden immer mehr dieser Einschränkungen inzwischen gelockert. Reisen werden nach und nach wieder möglich. Auch die deutschen Bundesländer lockern nach und nach ihre Maßnahmen – doch was in einem Bundesland erlaubt ist, muss im anderen noch lange nicht gelten. So ist unser föderales System. Auch im Krankenhaus soll nach und nach wieder die Normalität einziehen. Die Patient*innen dürfen eingeschränkt wieder Besuch bekommen, das ist für viele Menschen eine Erleichterung.

Wie Medizin in Zeiten von Corona praktiziert wird und noch mehr hören Sie im Pulsschlag am Samstag, 06.06.2020 bei Radio Bielefeld zwischen 11 und 13 Uhr und hier zum Nachhören.

Pulsschlag, gesund durchs Jahr mit dem Klinkum Bielefeld und Radio Bielefeld.

Topthema: Bielefeld in der Corona-Krise, Teil 2

Wie ist aktuell die Situation im Krankenhaus? Bringen die Lockerungen volle Covid-19-Stationen? Und wie sagen Arminia Bielefeld und das Klinikum den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern DANKE?

Die Antworten auf diese Fragen und noch mehr bekommen Sie im Pulsschlag am Samstag, 02.05.2020 bei Radio Bielefeld zwischen 12 und 14 Uhr und hier zum Nachhören.

Pulsschlag: Die Corona-Krise aus Sicht des Chefarztes im Klinikum Bielefeld

Pulsschlag, gesund durchs Jahr mit dem Klinkum Bielefeld und Radio Bielefeld.

Topthema: Bielefeld in der Corona-Krise

Danke an alle, die in den Krankenhäusern für uns da sind!
Wie schützen sie sich und Ihre Familie am besten? Wie gut ist die Versorgung in unserer Stadt? Wie stellt sich das Klinikum Bielefeld in der Corona-Krise auf?

Die Antworten auf diese Fragen und noch mehr bekommen Sie im Pulsschlag am Samstag, 04.04.2020 bei Radio Bielefeld zwischen 12 und 14 Uhr und hier zum Nachhören.

Pulsschlag: Babytown I Geburtshilfe im Klinikum Bielefeld

Pulsschlag, gesund durchs Jahr mit dem Klinkum Bielefeld und Radio Bielefeld.

Topthema: Zwischen Milchstraße und Schlossallee liegt Babytown

Einer der schönsten Orte Bielefelds liegt hoch über der Stadt und bietet für werdende Mütter den schönsten Ausblick über die Stadt: Babytown – die Geburtshilfestation am Klinikum Bielefeld Mitte.
Das Team von Babytown informiert hier über alle Einzelheiten und Angebote der Geburtshilfestation des Klinikums. Neben der höchsten medizinischen Qualität erwartet die werdenden Mütter eine durchweg positive Athmospäre auf der Entbindungsstation. Hören Sie im Pulsschlag wie das Team von Babytown über seine wunderbare tägliche Arbeit berichtet!

Der Pulsschlag am Samstag, 07.03.2019 bei Radio Bielefeld zwischen 12 und 14 Uhr und hier zum Nachhören.

Was bedeutet „Hämostyptikum“? Woher kommt es, was macht es beim Militär und was hat es heute mit der Chirurgie zu tun?

Der Begriff Hämostyptikum (Einzahl) bzw. Hämostyptika (Mehrzahl) kommt aus dem Griechischen, setzt sich aus „αίμα“ (Blut) und „στάσις“ (Stillung) zusammen und bedeutet so viel wie „Blut-Stillung“, also Substanzen und Medikamente, die Blutungen zum Stillstand bringen. Heute verstehen wir darunter feste, flüssige oder gelartige Produkte, welche zum Beispiel im Operationssaal verwendet werden, um Blutungen zu reduzieren, zu stoppen oder ihnen vorzubeugen.

Das Klinikum Bielefeld hat als erstes Krankenhaus in NRW und als eine der ersten Kliniken in Deutschland die roboterarmassistierte Operationstechnologie Mako® für Kniegelenksersatz-Operationen eingeführt. Seit Oktober 2018 setzt die Orthopädische Klinik am Standort Bielefeld Mitte unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Ludger Bernd das Gerät erfolgreich ein. Grund für die Anschaffung ist vor allem das Bestreben, die Patientinnen und Patienten stets nach den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft zu versorgen und die Zufriedenheit mit dem Ergebnis der Eingriffe zu erhöhen.

Die Anzahl der neu diagnostizierten bösartigen Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse (sog. Pankreaskrebs) nimmt stetig zu und gehört bereits zu den drei häufigsten Krebstodesursachen in Deutschland.

Der Winter ist für unsere Hände eine echte Herausforderung: Die Kälte, das häufige Händewaschen, aber auch trockene Heizungsluft, setzen unseren Händen zu. Dass die Haut an den Händen trocken wird, zeigt sich meist zuerst an den Knöcheln. Die Haut ist von kleinen Rissen durchzogen und fühlt sich schuppig und angespannt an. Es kommt zu Rötungen und Juckreiz, im Extremfall können großflächige Abschürfungen oder sogar Ekzeme auftreten. Aber wie kommt es, dass der Winter einen so negativen Einfluss auf unsere Haut hat?