Ein Bewerbertag in Zeiten von Corona

von visite (Kommentare: 0)

Der erste Bewerbertag am Klinikum Bielefeld im Herbst 2019 war ein voller Erfolg. Also sollte dieser im Jahr 2020 wiederholt werden. Schließlich haben wir als Arbeitgeber eine Menge zu bieten. Aber in Zeiten von COVID 19 kann man natürlich nicht einige hundert Menschen für eine solche Veranstaltung in das Krankenhaus einladen. Also wurde die Veranstaltung zu einem Online-Event „umprogrammiert“.

In Zeiten der Corona Pandemie entwickelt sich die digitale Kommunikation ohnehin zu einem Renner. Da man sich nicht in größeren Gruppen treffen durfte, wurde ZOOM genutzt, um miteinander zu kommunizieren.
Der zweite Bewerbertag des Klinikums Bielefeld wurde als Online-Chat ausgerichtet. Wer die Chance nutzen wollte, potentielle Kollegeninnen und Kollegen kennenzulernen, der hatte am Bewerbertag des Klinikums Bielefeld am 16. Juni von 16 bis 18 Uhr die Möglichkeit dazu. Im Rahmen eines Live-Chats präsentierten sich die unterschied­lichen Berufsgruppen des Klinikums: Pflegedienst, Funktionsdienst (OP-Personal), Ärztlicher Dienst, MTA-Schule, Radiologie, Physiotherapie und Ergotherapie. Im Anschluss an den Live-Chat des jeweiligen Bereichs gab es die Möglichkeit, weitere offene Fragen in einem virtuellen Vier-Augen-Gespräch mit einem unserer Experten zu klären sowie sich vorzustellen. Auch das Angebot, sich verbindlich für ein Speed-Dating-Vorstellungsgespräch anzumelden, wurde reichlich genutzt.

Der „Bewerbertag Digital“ war die ideale Anlaufstelle für alle aus dem Bereich des Gesundheitswesens, die einen neuen Job suchen oder sich beruflich weiterentwickeln wollen. Mit dem Bewerbertag möchte sich das Klinikum Bielefeld als attraktiver Arbeitgeber in der Region vorstellen und über seine Ein- und Umstiegsmöglichkeiten informieren.

Hier geht es zu unserem Karriereportal.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben